• direkt vom Künstler
  • kostenloser Versand Deutschland
  • lichtecht & haltbar
  • Unikate - Fingerabdruck durch Holzmaserung
  • Holz = Bilderrahmen
  • direkt vom Künstler
  • kostenloser Versand Deutschland
  • lichtecht & haltbar
  • Unikate - Fingerabdruck durch Holzmaserung
  • Holz = Bilderrahmen

Über mich

Leipzig Fotografie: Der 33-Jährige lebt seit zehn ­Jahren in Leipzig und begann vor fünf ­Jahren zu fotografieren. Die Corona­Pandemie und die Beschränkungen im Lockdown ­haben ihm neue Blickwinkel auf die Stadt eröffnet. Bekannte Orte hat er neu entdeckt und einzigartige Stimmungen in seinen Bildern eingefangen.

Das sagt die Jury: Philipp Zipfel zeigt ein hervorragendes Auge für das Spiel aus Licht und ­Schatten.

Quelle: https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Gewinner-des-Fotowettbewerbs-stehen-fest-Leipzig-Fotografien-im-LVZ-Shop-erhaeltlich

Leipzig-Fotografien dieser Gewinnerserie sind hier im LVZ ONLINESHOP erhältlich.

Im Zentrum meiner Arbeit stehen eigene Fotografien und Zeichnungen - gedruckt auf Holz.

Ich nutze dabei ein spezielles Transferdruckverfahren, das viel Mühe, Zeit und Geschick abverlangt und im Ergebnis lichtechte und beständige Farben ergibt. Die Technik kombiniert Hintergrund und Motiv in einer einzigartigen Weise, gewichtet sie zu gleichen Teilen und charakterisiert den Druck durch einen individuellen Fingerabdruck. Mein künstlerischer Fokus liegt dabei darauf das Motiv und Holzmaserung aufeinander abzustimmen und die Drucktechnik immer weiter zu perfektionieren und zu verfeinern.

Meine Fotografien zeigen die Balance zwischen natürlichen und urbanen Strukturen.

Schönheit und Lebendigkeit stehen verfallenen Gebäuden und städtischer Infrastruktur gegenüber. Auch aus diesem Grund wähle ich Holz als Bildhintergrund und oft auch als bildgebendes Element. Ich interessiere mich für Zerfall, Wideraufbau, die Angst vor dem Kollaps und für die inhärenten Schönheit dieser Vorgänge.

Portrait des Künstlers Philipp Zipfel. Fotografien und Zeichnungen auf Holz stehen im Zentrum seines künstlerischen Schaffens. Seine Fotografien zeigen die Balance zwischen natürlichen und urbanen Strukturen.
Bild der Leipziger Baumwollspinnerei. Viele der Holzbilder sind hier entstanden. Kunstdruck und Foto auf Holz aus Leipzig.

Fotografie

Ich fotografiere seit acht Jahren professionell und drucke meine eigenen Bilder auf Holz. Für Ausstellungen und großformatige Werke habe ich mit Künstlern aus Leipzig und Bamberg zusammengearbeitet. Bis 2020 war ich aktives Mitglied im Bamberger Künstler-Kollektiv „Kleberbudn25“.

Stapel Holz, das zum Bild drucken verwendet wird. Gerade natürliche Strukturen, wie Rinde und Maserungen machen jedes Bild und Foto auf Holz zum Unikat. Kunstdruck und Foto auf Holz Leipzig

Holzarbeiten

Die Hölzer für meine Drucke sind oft Reste aus Sägewerken oder Baumärkten. Ich schneide, hoble und schleife all meine Untergründe von Hand. Knapp zehn Jahre arbeite ich nun mit Holz und verbinde dabei Maserung und Motiv, zu möglichst passenden Werken.

Pinsel und Druckwalze sind das Werkzeug, was man für den handgemachten Transferdruck benötigt. Dein Bild auf Holz kannst du über das Kontaktformular bestellen oder dir einfach eines im Onlineshop aussuchen.

Drucktechnik

Seit 2012 studiere ich intensiv handgemachte Drucktransfertechnik auf Holz und anderen Materialien. Das Bild entsteht im Prozess. Einen 100 Prozent fehlerfreien Druck gibt es bei mir nicht – denn Fehler, Risse und Narben gehören doch einfach dazu ;)

CV

Der Start für meine erfolgreiche künstlerische Karriere war eigentlich erst 2012 im Hausprojekt Ostblock auf der Eisenbahnstrassse. Dort beschäftige ich mich erstmals mit dem Transferdruck auf Holz. Nach dem Studium in Leipzig, ging es nach Indien zum Skatepark bauen. Da wurde ich leider krank und es folgte ein kurzer Ausflug nach Bamberg. Dort gründete ich das Künstlerkollektiv Kleberbudn25. Mit Duplo und Stephan feile ich seit jeher an der Drucktechnik und wir haben mit unserer Produzentengalerie in Bamberg einen festen Platz in der Altstadt gefunden. Bamberg aber war mir zu langweilig, deswegen ging es zurück nach Leipzig, wo ich nun als freischaffender Künstler tätig bin und im Nebenberuf noch unsere kleine, nette Künstlerkneipe "Buntspecht" mit dem Steffen betreibe. Weiterhin bin ich für die Designs bei SOXN-Leipzig verantwortlich.

AUSZEICHNUNGEN 

2021 Fotografie Preis, LVZ, Leipzig

2020 DENKZEIT, Stipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

2019  2. Platz, Kunst am Bau Kriegenbrunn, Vorschlag „Die Kriegenbrunner Kamera“

2017 1st International Print Biennale Yerevan, Collection Certificate „Leipzig - The Hood“ 

2017 1st International Print Biennale Yerevan, Collection Certificate „Leipzig – Philfactory“

VERÖFFENTLICHUNGEN 

2021 Grenzüberschreitungen - Auslöser, Gefühle, Wirkungen, Bildband Mercato Verlag

2017 Katalog zur 1st International Print Biennale Yerevan, Kulturdialog Armenien

AUSSTELLUNGEN/ARBEITEN AUSWAHL

2021 22. Triennale Grenchen, Mini Print, Schweiz (Grenchen)

2021 Grenzüberschreitungen, Global Young Faculty, Duisburg

2021 ShadowPrint, 3rd International Print Biennale Armenien, Yerevan 

2020 FLEX BATTLE, lindenow#16, Buntspecht Galerie, Leipzig

2020 Water-Spaceworld Graffiti, Kaufhaus Schrill, Bamberg 

2019 Der Weg, lindenow#15, Leipzig

2019 URBEX1, Buntspecht Galerie, Leipzig

2018 KLEBERBUDNAHOI, Kleberbudn25, Bamberg 

2018  >selbst gemacht< Kleberbudn25, Kontaktfestival, Bamberg 

2017 WOODPRINT, International Print Biennale Armenien, Yerevan 

2017 BANZIS, Maxplatz Bamberg 

2017 AUSTRALIAN ANIMALS, Globetrotterfilialen Berlin, München, Köln, Stuttgart, Fankfurt 

2016 WOODPRINT, Aufwind Galerie, Weimar 

2013 WOODPRINT, Lilge, Zipfel, Westwerk Große Halle, Leipzig

Kunstdruck auf alter Tischplatte, IBM Computer aus den 90er Jahren. Bilder auf Holz haben einen ganz besonders individuellen Charakter.